Sunset Waves
Sunset Waves

Eysturoy | Färöer Inseln

4 Comments on “Sunset Waves

  1. Ahhhh! Eine tolle Aufnahme Achim! Das rote „Glühen“ auf den Felsen, die Schärfe auf den Steinen und dem Moos/Algen im Vordergrund, dazu perfekte Wolken oben links und recht als „Vignettierung“ – perfekt für den Moment. Man kann quasi fühlen wie Dir beim Auslösen zumute war. 😉

    • Vielen Dank, Dirk 🙂
      An dem Abend war es da super schön!

      Ein paar Tage später war ich erneut an der gleichen Stelle und eine plötzlich anrollende extrem hohe Welle hat mich voll erwischt. Mit Wasser in den Stiefeln und gerade noch geretteter Knipse bin ich wieder abgezogen 😀

      Viele Grüße
      Achim

  2. Hallo Achim,
    Ich bin gerade eben erst auf deine Seiten und Bilder gestoßen,
    Einfach nur genial!!
    Wie erreichst du diese Tiefenschärfe?
    LG
    Joachim

    • Hallo Joachim,

      Du musst hier etwas unterscheiden zwischen den Web-Bildchen und den Fotos in Originalauflösung.
      Für die Web-Bilder nutze ich zur Schärfung in der Regel das Skript von Andreas Resch:
      http://andreasresch.at/2013/04/07/web-sharpener-mehr-scharfe-furs-web/

      Was die Tiefenschärfe bei der Aufnahme angeht fokussiere ich ausschließlich im Live-View (also mit Kontrast Autofokus) und schaue mir ganz genau an wo meine Schärfeebene liegt. Ich blende nie weiter als f/11 ab weil mir die Bilder ansonsten zu matschig „unscharf“ werden (Diffraktion) und setzte gelegentlich focus-stacking ein, sollte ich nah am Vordergrund fotografieren und das Motiv mit einer Aufnahme bei f/11 nicht von vorne bis hinten scharf bekommen.

      Das Foto ist mit 22mm Brennweite (KB) bei f/11 aufgenommen worden. Ich war weit genug vom Vordergrund weg. Kein Problem, das mit einer Aufnahme durchgängig scharf zu bekommen…

      Viele Grüße
      Achim

Schreibe einen Kommentar zu Joachim Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: